Ausgabe 2019 / 03

>> Gesamten Artikel als PDF-Datei öffnen

Für alle Steuerpflichtigen:
- Außergewöhnliche Belastung: Kurzes amtsärztliches Attest reicht bei nicht anerkannter Heilmethode.
- Bundesfinanzhof erneut gefragt: Wann mindern Bonuszahlungen der Krankenkassen die Sonderausgaben?
- Schwarzer Anzug keine typische Berufskleidung?

Für Personengesellschaften:
- Abweichende Ergebnisbeteiligung beim Eintritt in eine vermögensverwaltende Personengesellschaft.

Für Unternehmer:
- Umsatzsteuer: Finanzverwaltung konkretisiert die neuen Pflichten für Verkaufsportal-Betreiber.
- Gastronomiebereich: Betriebsprüfungen führen zu hohen Steuernachzahlungen.
- Vorsteuerabzug: Frist für Zuordnung endet „erst“ am 31.7.2019.

Für Arbeitgeber:
- Mindestlohn: Arbeitszeit muss nicht digital dokumentiert werden.

Für Vermieter:
- Für die Einkünfteerzielungsabsicht entscheidend: Ist es eine Wohnung oder eine Gewerbeimmobilie?

Für Arbeitnehmer:
- Broschüre: Ratgeber für Lohnsteuerzahler.