Mandantenrundschreiben 2018/12

>> Gesamten Artikel als PDF-Datei öffnen

Für alle Steuerpflichtigen
KV-Beiträge des Kindes als Sonderausgaben der Eltern: Bundesfinanzhof stellt neue Anforderungen.
Überspannung eines Grundstücks mit einer Stromleitung: Entschädigung ist nicht zu versteuern.
„Ehe für alle“: Gilt der Splittingtarif rückwirkend bis 2001?

Für Arbeitnehmer
Lohnsteuer-Ermäßigung 2019: Anträge ab sofort möglich.
Finanzverwaltung veröffentlicht die Umzugskostenpauschalen für 2018 bis 2020.

Für GmbH-Geschäftsführer
D&O-Versicherung deckt nicht die Haftung wegen nach Insolvenzreife zu Unrecht getätigter Zahlungen ab.

Für Unternehmer
Hinzuschätzungen: Ein Umsatzsteuerheft allein erfüllt die Aufzeichnungspflichten nicht.
Umsatzsteuersatz in Bäckereifilialen: Es kommt auf die Sitzgelegenheiten an.
Zeitliche Zuordnung von Umsatzsteuer- Vorauszahlungen.
Korrektur eines unrichtigen Umsatzsteuerausweises nur bei Differenzrückzahlung an Kunden.