Mandantenrundschreiben 2017/11

>> Gesamten Artikel als PDF-Datei öffnen

Themen:

Für Arbeitgeber:
- Neues Verwaltungsschreiben zur Behandlung der Kostenbeteiligung bei Dienstwagen.
- Mahlzeitengestellung: Übergangsregel für Großbuchstabe „M“ erneut verlängert.

Für Arbeitnehmer:
- Betreuungsleistungen: Für diese Kinder bleibt ein Arbeitgeber-Zuschuss steuerfrei
- Entfernungspauschale: Zum Ansatz bei Hin- und Rückfahrt an unterschiedlichen Tagen

Für GmbH-Gesellschafter:
- Pensionsrückstellungen: Rechnungszinsfuß von 6 % verfassungswidrig?

Für Kapitalanleger:
- Verkauf einer „Alt-Lebensversicherung“: Verluste können steuerlich geltend gemacht werden.
- Automatischer Austausch über Finanzkonten gestartet.

Für alle Steuerpflichtigen:
- Privates Veräußerungsgeschäft: Selbst genutzte Zweit- und Ferienwohnungen begünstigt.

Für Unternehmer:
- Nutzungsentnahme für jeden privat genutzten Pkw auch bei Einsatz eines Wechselkennzeichens.